Online-Tagung: “Umgang mit traumatisierten Menschen”

0,00 

Kategorien: , Artikelnummer: FR-ONL-002

Beschreibung

Die folgende Online-Tagung ist ein kostenfreies Angebot des ISIS-Instituts.

Ziel der Weiterbildung ist es Ihnen einen kurzen Überblick über die Entstehung und Aufrechterhaltung von traumatischen Erlebnissen zu vermitteln. Zzgl. stellt Ihnen unsere Traumatherapeutin mögliche Handlungsstrategien- und grenzen im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien vor.  Abgeschlossen wird diese Tagung durch eine Fragerunde.

Sollte Sie großes Interesse zu diesem Thema mitbringen, haben Sie die Möglichkeit unsere Seminarreihe “Systemische Traumapädagogik” in Präsenz unter folgendem Link zu buchen:

Zur Seminarreihe: SYSTEMISCHE TRAUMAPÄDAGOGIK

Teilnahmevoraussetzung:

  • Format: Im Online-Format
  • Datum & Uhrzeit: 09.03.2024, 10:00 bis 13 Uhr
  • Kostenbeteiligung: Diese Veranstaltung ist kostenfrei
  • Referenten: Dipl. Psych. Alwine Birkenbihl Psychologische Psychotherapeutin, Traumatherapeutin und Jürgen Pfannmöller (Systemischer Berater)
  • Teilnahmebescheinigung: Alle Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebescheinigung

Termin

  • Samstag, 09.03.2024
    10:00 bis 13:00 Uhr