OWW-002

Systemische Methoden in der Beratung von Jugendlichen

Viele systemische Beratungsmethoden sind vornehmlich verbal angelegt und verlangen daher eine gewisse Selbstexplorationsfähigkeit und Erfahrung bei dem Ratsuchenden. Wie wir aus den Neurowissenschaften wissen, sind bei Kindern und Jugendlichen die Funktionen des Präfrontalen Cortex und dabei die Fähigkeit zur Selbststeuerung und Selbstbeobachtung noch nicht in dem Maße ausgeprägt wie bei Erwachsenen.
Dies hat zur Folge, dass besonders in der Beratung und Pädagogik andere Hirnregionen, vor allem das prozess- und bildhaft arbeitende Limbische System angesprochen werden sollten.
Dies kann sehr gut über einen beraterischen Ansatz geschehen, der kreative Medien einbindet.
In diesem Wochenendworkshop stellen wir spezifische „nonverbale“ Ansätze der Beratung vor, die wir in ein systemisches Grundverständnis einbetten.

 

Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

  • Arbeit mit Metaphern und Geschichten
  • Bildhaftes Gestalten von Problem- und Lösungsstrategien
  • Hypnosystemische Aspekte in Form „mentalen Trainings“ für Lösungen
  • Körperorientierte neurosystemische Strategien

Darüber hinaus werden die Wünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Bezug auf Supervisionsfragen zu ihrem jeweiligen Arbeitsfeld in das Programm eingebunden.

 

Informationen zum Seminar:

  • Umfang: Wochenendseminar
  • Freitags: 15.30 -20.30
  • Samstags: 09.00- 17.00
  • Ort: ISIS Institut, Theodor-Heuss-Ring 52, 50668 Köln
  • Kosten: 290€ pro Seminar
  • Gruppengröße: 12 bis 18 Teilnehmenden
  • Zertifikat: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
  • Nachtrag: Diese Veranstaltung gilt als ein Modul in der Ausbildung „Systemische Beratung.

 

Termine OWW-002-21

19.03.-20.03.2021
Zur Anmeldung für OWW-002-21

 

Termine OWW-002-22

04.03.-05.03.2022
Zur Anmeldung für OWW-002-22

Über ISIS

Seit 1993 bietet das ISIS Institut Aus- und Weiterbildungen für systemisch-lösungorientierte Konzepte an.

Adresse

Theodor-Heuss-Ring 52, 50668 Köln
Telefon:  +49 (0)221 98 94 50 - 45
Fax:       +49 (0)221 98 94 50 - 10
Email:    info@isis-institut-koeln.de

Neuigkeiten

21. Juli 2020
27. Februar 2020
13. September 2019
©2020 ISIS Institut Köln