Zertifizierungen

Zertifizierungen

Seit Dezember 2011 ist das ISIS Institut Mitglied in der DGsP (Deutsche Gesellschaft für systemische Pädagogik).
Die DGsP ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB), dem Dachverband, in dem alle Fachverbände zusammengeschlossen sind, die Ausbildungen in Beratung/Counseling anbieten.

In der DGfB sind gemeinsame Weiterbildungsrichtlinien, ethische Standards und verbindlich Inhalte für die Ausbildung zum Berater festgelegt worden, nach denen sich die Curricula aller seriösen Fachverbände richten.

Diese Standards werden derzeit weiterentwickelt zu einem „Deutschen Qualitätsrahmen Beratung“ (DQR Beratung).

Unsere systemischen Ausbildungen haben bereits seit Gründung des Institutes (1993), noch vor der Formulierung der Standards, die Anforderungskriterien erfüllt.

Die Ausbildung ist curricular und kompetenzorientiert aufgebaut. Die Regeldauer eines Weiterbildungsganges beträgt 1-2 Jahre, eine Unterrichtseinheit beträgt 45 Minuten. Theorievermittlung mit praktischen Übungen, Supervision und Intervision sowie Beratungspraxis stehen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander.

Die Zertifizierung ist an die Mitgliedschaft des Instituts in der DGsP gebunden. Es verpflichtet sich, die Qualitätssicherung nach den Richtlinien der DGsP und im Rahmen der bei der DGsP hinterlegten Curricula zu gewährleisten. Die Ausbildung setzt eine entsprechende angemessene Qualifikation der Lehrenden voraus. (Systemische Lehrausbildung der DGsP, DGSF, SG o.a., im Rahmen universitärer Lehre und Ausbildung Tätigkeiten, vergleichbare Qualifikationen).

Zertifikat „Systemische Beraterin/Systemischer Berater“

Voraussetzung für die Zertifizierung ist eine 2-3 jährige Weiterbildung in 2 zwei der folgenden Kurse:

  • Systemisch-lösungsorientierte Beratung
  • Systemisch-lösungsorientierte Beratung und Therapie
  • Systemische Organisationsberatung- und Entwicklung

Erweiterungskurse: Supervision/Coaching und Familientherapie


Nach Abschluss der Weiterbildung in systemischer Beratung können interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusätzlich folgende Zertifikatskurse buchen

  • Systemischer Coach und Supervisor bzw. Supervisorin im pädagogischen Kontext (DGsP)
  • Systemische/r Familientherapeut/in im pädagogischen Kontext (DGsP)

Über ISIS

Seit 1993 bietet das ISIS Institut Aus- und Weiterbildungen für systemisch-lösungorientierte Konzepte an.

Adresse

Theodor-Heuss-Ring 52, 50668 Köln
Telefon:  +49 (0)221 98 94 50 - 45
Fax:       +49 (0)221 98 94 50 - 10
Email:    info@isis-institut-koeln.de

Neuigkeiten

13. September 2019
13. September 2019
©2019 ISIS Institut Köln

Search