Ein Teil von Schule besteht darin, dass Schulleitungen und LehrerInnen tagtäglich mit unterschiedlichsten Gesprächssituationen konfrontiert werden. Manche davon können sie selbst gestalten, in andere werden sie „zwischen Tür und Angel“ hineingezogen. Nicht immer verlaufen diese Gesprächssituationen so befriedigend und erfolgreich wie LehrerInnen sich dies wünschen.

Das Seminar bietet:

  • eine Einführung in die lösungsorientierte Gesprächsführung

  • die Überprüfung der eigenen Situation

  • Übungen zur lösungsorientierten Gesprächsführung

  • gezielte Strategien im Umgang mit Störvariablen

  • Strategien für das Emotionsmanagement in Gesprächssituationen


Die Struktur der Weiterbildung:

Umfang: 1 Tagesseminar von 08.30 - ca. 15.00 Uhr

Zielgruppe: LehrerInnen aller Schulformen
TeilnehmerInnenzahl: nicht begrenzt
Kosten: nach Vereinbarung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok