OWW-009

Hypnosystemische Vertiefung

In den späten 1980iger Jahren kamen systemische Ansätze in der Beratung und Therapie mehr und mehr in den Fokus, weil sie sich als sehr hilfreich in vielen therapeutischen Problemsituationen erwiesen haben. Gleichzeitig wurde auch der hypnotherapeutische Ansatz von Milton Erickson in der Psychotherapie immer wichtiger für das therapeutisch/beraterische Handeln. Gunter Schmidt hat bereits in den 1980iger Jahren beide Ansätze zu einem hypnosystemischen Vorgehen zusammengefügt.

In unserer Arbeit haben wir bereits Ende der 1980iger Jahre die hypnosystemischen Ansätze aufgegriffen und mit Verfahren der humanistischen Therapie (körperorientierte Verfahren, Achtsamkeitsaspekte, multifokale Techniken) kombiniert. Nach dem gegenwärtigen Stand der lösungsorientierten Therapie/Beratungsdiskussion kann man sagen, dass sich diese Ansätze als außerordentlich wirksam erwiesen haben und mehr und mehr genutzt werden.

In dem Wochenendworkshop wollen wir uns auf diese hypnosystemischen, multifokalen Ansätze beziehen, die das Mehrebenenerleben nutzt, um hilfreiche Musterveränderungen bei Blockaden einzuleiten.

Themen im Einzelnen:

- Die Verbindung zwischen Systemischer Therapie und Hypnotherapie
- Ansätze der hypnosystemischen Beratung und Therapie
- Kennenlernen weiterer Methoden des hypnosystemischen Ansatzes
- Die Rolle des Berater in der hypnosystemischen Beratung
- Erweiterte Methoden der multifokalen Prozessarbeit in der Beratung /Therapie
- Mehrebenenberatung mit Hilfe von Körpersignalen (Embodiment)
- Nutzung des Mehrebenenerlebens für die Zielfokussierung
- Übungen zur Festigung des hypnosystemischen Ansatzes.

Umfang: Wochenendseminar
Freitags: 15.30 -20.30
Samstags: 09.00- 17.00
Ort: ISIS Institut
Theodor-Heuss-Ring 52
50668 Köln
Kosten: 290€ pro Seminar
TeilnehmerInnen: Min. 12 TeilnehmerInnen
Zertifikat: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
Die Veranstaltung gilt als ein Modul in der Ausbildung „Systemische Beratung

13.-14.8.2021: hier anmelden

25.-26.3.2022: hier anmelden

Über ISIS

Seit 1993 bietet das ISIS Institut Aus- und Weiterbildungen für systemisch-lösungorientierte Konzepte an.

Adresse

Theodor-Heuss-Ring 52, 50668 Köln
Telefon:  +49 (0)221 98 94 50 - 45
Fax:       +49 (0)221 98 94 50 - 10
Email:    info@isis-institut-koeln.de

Neuigkeiten

13. September 2019
13. September 2019
©2019 ISIS Institut Köln

Search