AOT-010

Einführung in die systemische Pädagogik

Der Ansatz der systemischen Pädagogik hat auch für den Schulalltag eine Vielzahl von Ideen zur Verfügung gestellt, um die Komplexität die Interaktionen besser lösen zu können.
Konfliktsituationen können mit Hilfe der Methoden der systemischen Pädagogik anders beschrieben und angegangen werden, sie erleichtert aber auch einfach nur den Arbeitsalltag.
Viele Lehrerinnen und Lehrer berichten von den sehr hilfreichen und entlastenden Impulsen, die sie durch die Methoden der systemischen Pädagogik, die von unserem Institut seit langen Jahren entwickelt und vermittelt werden, erhalten haben.

In dem Kompaktseminar „Einführung in die systemische Pädagogik“ vermitteln wir die Grundlagen der systemischen Pädagogik in der Anwendung auf das Handlungsfeld der Institution, in der die Fortbildung stattfindet.
Besonderes Augenmerk gilt dabei der „systemischen Haltung“ in der Interaktion und Kommunikation. Unter dem Aspekt der „Systemischen Haltung“ betrachten wir gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern akute und aktuelle Fragestellungen des Alltags in der Institution, um so miteinander konkrete Lösungen für „Problembereiche“ zu erarbeiten.

 

Zeit: Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr

Voraussetzungen: Die Teilnahme kann ohne Vorkenntnisse erfolgen.

Teilnahmebescheinigung: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung für den Akademietag

Kosten: 90€

7.11.2020: Zur Anmeldung

18.9.2020: Zur Anmeldung

Über ISIS

Seit 1993 bietet das ISIS Institut Aus- und Weiterbildungen für systemisch-lösungorientierte Konzepte an.

Adresse

Theodor-Heuss-Ring 52, 50668 Köln
Telefon:  +49 (0)221 98 94 50 - 45
Fax:       +49 (0)221 98 94 50 - 10
Email:    info@isis-institut-koeln.de

Neuigkeiten

13. September 2019
13. September 2019
©2019 ISIS Institut Köln

Search